Musikerball

Wie auch schon in den letzten Jahren eröffneten wir mit dem Musikerball die Ballsaison 2015. 18 Musikerinnen und Musiker marschierten zum Schönfeldmarsch in den Ballsaal ein und zeigten nach der Begrüßungsrede unserer Obfrau noch zwei einstudierte Tänze. Mit dem „Boarischen“ und den Tränktörl – Musikanten begann dann eine Tanznacht, in der die Tanzfläche bis weit nach Mitternacht gefüllt blieb.

Unter den Gästen waren zahlreiche politische Vertreter, allen voran Bürgermeister Dr. Günter Moraw, SPÖ – Obmann Helmut Berger und ÖVP-Obfrau Charlotte Benedikt. Auch die Leiterin der Franz Schubert Regionalmusikschule Mag. Brigitte Böck genoss den Ballabend mit ihrer Familie. Zu den Stammgästen zählten auch diesmal FF – Kommandant Peter Luef und sein Stellvertreter Peter Schick. Für Leopold Pölzlbauer war es bereits der 29. Musikerball, aber der Erste als Ehrenobmann der Pittentaler Blasmusik.

Für das leibliche Wohl sorgte Leopold Manhalter mit seinem Team und einer gelungenen, erweiterten Speisekarte. Für eine angenehme Atmosphäre sorgte er mit neuer Tischdekoration und Beleuchtung von Foyer und Bar.

Neben der Tombola mit über 50 Geschenkkörben (gespendet von der Pittentaler Blasmusik, von Firmen und Privatpersonen) und vielen weiteren Treffern war unsere Jugend mit ihrer Mitternachtseinlage ein wahrer Hit. Die „3 Tenöre“ der Pittentaler Blasmusik – Astrid, Manuela und Martina – verbogen sich auf wundersame Weise in alle Richtungen, mit Schwimmflügerl, Wasserbällen und Taucherbrillen hoben wir alle gemeinsam zum „Fliegerlied“ ab. Sehr spontan war dann der Abschluss der Darbietungen: unsere „Rocklady“ Jana verzauberte mit „Narcotic“ und „Atemlos“ nicht nur das Publikum sondern auch die Tränktörl Musikanten, die sie live begleiteten.

Abschließend möchten wir uns wie immer bei Ihnen für Ihre Spenden, für Ihren zahlreichen Besuch und für Ihr Vertrauen ganz herzlich bedanken.

Das könnte dir auch gefallen...