Musikerausflug

Es war für uns eine sehr große Ehre, dass uns Herr Dipl.Ing. Thomas Prinzhorn in sein Schloss in Stadl an der Mur zum Musizieren einlud. Im Innenhof des Schlosses Goppelsbach veranstaltete der Männergesangverein Stadl an der Mur ein Konzert der Volksmusik, wo wir mit anderen Volksmusikgruppen ein abwechslungsreiches Programm darboten. Im Anschluss daran sorgten wir für weit über 300 Gäste mit einem Dämmerschoppen für beste Stimmung. Der Ausklang fand dann mit Musikkollegen des Obermurtaler Musikvereins in der örtlichen Disco statt, bei dem so mancher Musiker erst im Morgengrauen den Weg ins Bett fand.

Auf dem Weg ins Murtal besuchten  wir die Brauerei Göss und genossen nach einer Führung durch die historische Braukunst einige Kostproben. Unser Kapellnik Bernhard Lamprecht wurde in die Künste des Bierzapfens eingeschult und bekam dafür ein Zapf-Zertifikat überreicht.

Am Sonntag stellten wir uns im Holzmuseum einem Wettkampf mit Stelzen gehen, Holzsorten erkennen, Schmarageln, Nageln und Sägen. Sieger wurde unser Jugendreferent Karl Birnbaumer, dicht gefolgt von seiner Stellvertreterin Theresa Nöhrer und Markus Stiegler. Nach einer Führung durch das sehenswerte Museum stärkten wir uns im ältesten Gasthof der Steiermark. Natürlich durfte auch dort die Blasmusik nicht fehlen und so tanzten Wirte und Köche zu unseren Klängen bevor wir unsere Heimreise antraten.

Das könnte dir auch gefallen...